2577 8UP Mehrfachdruck Testgerät

2577 8UP Mehrfachdruck TestgerätDownload .pdf

Das Mehrfachdruck Testgerät wurde für Ballonkatheter Prüfungen entwickelt und bietet die Möglichkeit der gleichzeitigen Beaufschlagung von acht Ballonkathetern mit einem spezifischen Druck. Die Maschine verfügt pro Testanschluss über einen eigenen Drucksensor, wodurch eine Leckerkennung gewährleistet ist. Die Prüfung erfolgt im externen, unabhängig temperierten Wasserbad dessen Temperatur durch die Maschine gemessen und protokoliert wird.
Druckzyklen für Produkte mit unterschiedlichen Anforderungen sind als Datensatz definierbar.

RBP-Test: Kontinuierlicher Druckanstieg mit definierter Geschwindigkeit bis zum Platzen des Ballons.

Compliance Test: Stufenweise Druckerhöhung mit Verweilzeiten zum Messen des druckabhängigen Ballondurchmessers.

Fatigue Test: Mehrmaliger Druckaufbau auf denselben Nominaldruck.

Inflations- und Deflationsmessung: Zyklusmessung Füllung und Entleerung des Produktes (optional).

Technische Spezifikationen:
Prüfdruck: 0–48 bar (0–670 psi)
H2O als Druckmedium (<100 µS/cm)
Regelgenauigkeit: +/– 0,1 bar
Messgenauigkeit: +/– 0,1bar (0,01 MPa)
Produktdurchmesser: 0,1– 20 mm
Mitutoyo Messuhr mit 0,001 Auflösung
Prüfanschluss Luer Lock Male
Flasche für Reinwasser
einstellbare Prozesstemperatur
Leckerkennung
einfach bedienbare Benutzeroberfläche mit BW-TEC HMI auf Touchscreen
SPS-Steuerung und PC-basierte HMI und Datenverwaltung, netzwerkkompatibel
Anbindung an Produktionsdatenbanken möglich
Grösse (L x B x H): 1100 x 780 x 660 mm
Gewicht: 90 kg
Spannung: 115/230 VAC, 50–60 Hz; 900 W
Optionen:
Inflations- und Deflationsmessung
Wasserbad
Unterbau Rollgestell

Details:

8UP Luer Anschluss
Verstellbarer Messständer
BW-TEC HMI